Stadt Graz
 27.02.2017         Textversion     Suche     Kontakt     Sitemap


Online Suche

 

Luftbild Stadt Graz Home



Aktuelles





Aktuelle Projekte





Stadtteilentwicklung





Baukultur





BürgerInnenbeteiligung





Stadtteilmanagement





LQI Modell Graz





Barrierefreies Bauen





EU Projekte





Stadtplanung




Stadtentwicklungskonzept



Flächenwidmung



Bebauungsplan




Grünraum & Gewässer





Verkehrsplanung





Kontakte





Links







Stadtentwicklungskonzept

Das Stadtentwicklungskonzept (STEK) ist das örtliches Entwicklungskonzept der Stadt Graz. Das STEK bildet die Grundlage für die Erarbeitung des Flächenwidmungsplanes und in der Folge der Bebauungspläne, die vom Stadtplanungsamt erarbeitet und vom Gemeinderat mit einer 2/3 Mehrheit beschlossen werden.

Das STEK 3.0 war seit dem Jahr 2002 für ca. 10 Jahre rechtskräftig. Dieses wurde überarbeitet, ölffentlich aufgelegt und in der Gemeinderatssitzung am 28.02.2013 als 4.0 Stadtentwicklungskonzept (STEK) für die Stadt Graz einstimmig beschlossen. Die Rechtswirksamkeit des 4.0 Stadtentwicklungskonzept der Landeshauptstadt Graz beginnt gemäß § 101 Abs 7 des Statutes der Landeshauptstadt Graz 1967 mit dem Ablauf des Tages der Kundmachung am 29. Mai 2013.

Hier finden Sie nähere Informationen zum STEK 4.0



Bildvergrößerung
Funktionelle Gliederung der Stadt im STEK 3.0




Schriftgröße: AAA
Seite zurückSeite druckenE-Mail an Autor

Griesplatz

Smart City Graz

Geodatenserver Online


System: ico»enterprise.cms
© Stadtbaudirektion – Europaplatz 20, 8011 Graz, Tel: +43/316/872-3500 Fax: -3509 E-Mail: stadtbaudirektion@stadt.graz.at