Stadt Graz
 21.09.2017         Textversion     Suche     Kontakt     Sitemap


Online Suche

 

Aktuelle Projekte Home



Aktuelles





Aktuelle Projekte




Griesplatz



Smart City Graz



Südgürtel



Verlängerung Linie 7



Archiv Projekte




Stadtteilentwicklung





Baukultur





BürgerInnenbeteiligung





Stadtteilmanagement





LQI Modell Graz





EU Projekte





Kontakte





Links







Meilenstein auf dem Weg zur „Smart City“

Nächste Schritte im Gemeinderat beschlossen

Meilenstein auf dem Weg zur Entwicklung eines urbanen, nachhaltigen und lebenswerten neuen Stadtteils im Nahbereich des Hauptbahnhofs: Aus einer Industriebrache soll eine Smart City werden, für die nächsten Schritte gab der Gemeinderat jetzt grünes Licht.


Wenig einladend präsentiert sich derzeit die Industriebrache im Umfeld der Helmut-List-Halle und der Waagner-Biro-Straße - das soll sich jedoch nachhaltig ändern: Dank des Förderzuschlags von bis zu 4,2 Millionen Euro als einziges Leitprojekt Österreichs aus dem Energie- und Klimafonds des Bundes soll in den kommenden Jahren ein spektakuläres Demonstrationsprojekt umgesetzt werden, das im Bereich Energieeffizienz und Technologie neue Maßstäbe setzt und die Umwandlung des Gebiets in eine Smart City einläutet. Nachdem der Grazer Gemeinderat im Jänner 2012 bereits mit seiner Zustimmung zur Projekteinreichung den Stein ins Rollen gebracht hatte, gab er nun mit seinem Ja zu den nächsten Schritten einen weiteren entscheidenden Impuls für die Verwirklichung der ehrgeizigen Pläne.

Seit rund einem Jahr arbeiten Fachleute aus der Stadt Graz gemeinsam mit privaten GrundstückseigentümerInnen und InvestorInnen an der Umsetzung der zukunftsweisenden Stadtteilentwicklung. Die unterschiedlichen Interessen wurden zusammengetragen, unter einen Hut gebracht und so zu einem Rahmenplan zusammengefasst.

Die Vereinbarungen zwischen der Stadt Graz sowie den privaten GrundstückseigentümerInnen und InvestorInnen, die gemeinsam mit einem schlagkräftigen, aus 13 Partnern bestehenden Konsortium die Umsetzung der geförderten Demonstrationsprojekte in Angriff nehmen, wurden in einem Vertrag festgeschrieben. Zur Unterschrift unter diesen Vertrag gab der Grazer Gemeinderat jetzt grünes Licht. Dadurch wurden die nächsten wichtigen Schritte zur Realisierung der Smart City ermöglicht.



Informationen zum Projektbeschluss

Demoprojekt (Forschungsturm, Gebäudeintegrierte Technologien, Energieversorgungszentrale und Energienetz sowie Auftriebskraftwerk) und Konsortium

Rahmenplan für den Stadtteil "Smart City Project" (Waagner-Biro-Straße)

Information, Mitgestaltung, Teilhabe




Schriftgröße: AAA
Seite zurückSeite druckenE-Mail an Autor

Griesplatz

Smart City Graz


System: ico»enterprise.cms
© Stadtbaudirektion – Europaplatz 20, 8011 Graz, Tel: +43/316/872-3500 Fax: -3509 E-Mail: stadtbaudirektion@stadt.graz.at