Stadt Graz
 27.02.2017         Textversion     Suche     Kontakt     Sitemap


Online Suche

 

BürgerInnenbeteiligung Home



Aktuelles





Aktuelle Projekte





Stadtteilentwicklung





Baukultur





BürgerInnenbeteiligung





Stadtteilmanagement





LQI Modell Graz





Barrierefreies Bauen





EU Projekte





Stadtplanung





Grünraum & Gewässer





Verkehrsplanung





Kontakte





Links







BürgerInnenbeteiligung

Stadtentwicklung wird für die BürgerInnen gemacht - der Grazer Politik und Verwaltung ist es wichtig, dass sie auch MIT den BürgerInnen gemacht wird. Daher ist die Einbeziehung der Bevölkerung für eine bedarfsgerechte Planung von großer Bedeutung.

Das städtische Referat für BürgerInnenbeteiligung organisiert Informations- und Diskussionsveranstaltungen zu unterschiedlichen Projekten und Vorhaben. Ziel ist die Einbindung der Grazerinnen und Grazer in Planungsvorhaben der Stadt durch unterschiedliche Beteiligungsmodelle. Das Lebensministerium hat ein Handbuch zu den unterschiedlichen Beteiligungsmodellen herausgegeben.

Handbuch für Öffentlichkeitsbeteiligung: Download (2 MB)

Auf die Mitgestaltung der Bevölkerung setzte auch das Programm „Zeit für Graz", das in einem groß angelegten Beteiligungsprozess die BürgerInnen zur Mitgestaltung der Stadt Graz einlud. Zusätzlich wurde ein Beirat für BürgerInnenbeteiligung, der die Umsetzung der "Zeit für Graz"-Projekte beratend begleiten soll. 



Leitlinien für BürgerInnenbeteiligung

Die Leitlinien für BürgerInnbeteiligung gelten bei Vorhaben der Stadt Graz und wurden in einem Beteiligungsprozess 2013 - 2014 im Dialog zwischen BürgerInnen, Verwaltung und Politik erarbeitet.

Am 15. Mai 2014 wurden die Leitlinien vom Grazer Gemeinderat einstimmig beschlossen.

Ab Mitte Jänner 2015 sind die MitarbeiterInnen des Magistrates dazu angehalten, die Leitlinien zu erproben. Die Erprobungsphase dauert voraussichtlich bis Ende 2015.



Kernelemente der Leitlinien:

Kernelement 1) In den Leitlinien werden Regeln formuliert, über welche Vorhaben der Stadt Graz auf einer neuen Vorhabenliste im Internet informiert werden soll. Diese Liste dient einer möglichst frühzeitigen übersichtlichen Information über wichtige/große Vorhaben der Stadt.

Zur Vorhabensliste

Kernelement 2) Es wird in den Leitlinien definiert, welche Schritte in der Vorbereitung von BürgerInnenbeteiligung bei Vorhaben der Stadt durch die Verwaltung gesetzt werden müssen. Insbesondere müssen Gestaltungsspielräume als Voraussetzung für BürgerInnenbeteiligung geprüft werden.

Kernelement 3) Ist bei einem Vorhaben der Stadt Graz keine BürgerInnenbeteiligung vorgesehen, dann gibt es die Möglichkeit der formalen Anregung von BürgerInnenbeteiligung für 4 definierte Gruppen. 

Weitere Detailinformationen zu den Leitlinien für BürgerInnenbeteiligung



Kontakt zum Referat für BürgerInnenbeteiligung:

Rathaus - 1. Stock, Zimmer 151
Hauptplatz 1, 8011 Graz

Tel.: 0316/872-3530
Fax: 0316/872-3539
E-Mail: buergerbeteiligung@stadt.graz.at
Link zum Referat auf www.graz.at

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr von 8 bis 14 Uhr




Schriftgröße: AAA
Seite zurückSeite druckenE-Mail an Autor


Siehe dazu auch:



Beirat für BürgerInnenbeteiligung




Bürgerinitiativen




Downloads:



Handbuch für Öffentlichkeitsbeteiligung




Griesplatz

Smart City Graz

Geodatenserver Online


System: ico»enterprise.cms
© Stadtbaudirektion – Europaplatz 20, 8011 Graz, Tel: +43/316/872-3500 Fax: -3509 E-Mail: stadtbaudirektion@stadt.graz.at