Stadt Graz
 30.07.2016         Textversion     Suche     Kontakt     Sitemap


Online Suche

 

Home



Aktuelles





Aktuelle Projekte





Stadtteilentwicklung




Annenstraße-Bahnhofsviertel



Messequadrant



Graz-Reininghaus



Murfeld - Südgürtel



MUG - LKH Quadrant



Gürtel - Don Bosco



Ankerstraße - Straßgangerstraße




Baukultur





BürgerInnenbeteiligung





Stadtteilmanagement





LQI Modell Graz





Barrierefreies Bauen





EU Projekte





Stadtplanung





Grünraum & Gewässer





Verkehrsplanung





Kontakte





Links







Graz-Reininghaus

Ein neuer Stadtteil entsteht

Am ehemaligen Areal der Familie Reininghaus befindet sich das größte noch unbebaute Entwicklungsgebiet der Stadt Graz. Hier besteht eine große Chance für eine urbane, dichte und energieoptimierte Stadtteilentwicklung. Generelle Zielvorgaben sind dabei:

  • die Schaffung einer möglichst kompakten Siedlungsstruktur
  • eine optimale Grünraumversorgung mit einem hohen Grünflächenanteil
  • attraktive Fuß- und Radwegverbindungen
  • eine gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr 
  • eine verkehrsberuhigte Quartierserschließung
  • eine offensive Verkehrspolitik zur deutlichen Reduktion des vorherrschenden MIV-Anteils
    (Anmerkung: MIV = Motorisierter Individualverkehr)


Bildvergrößerung
Stadtzentrum und Grazer Westen



Rahmenplan beschlossen

Der Gemeinderat der Stadt Graz hat den Rahmenplan für Graz-Reininghaus am 25. Februar 2010 einstimmig beschlossen. Dieser bildet die Grundlage für weitere Entwicklungen des insgesamt ca. 100 ha großen Areals, das großteils unbebaut ist. 

Start der ersten Umsetzungen und weitere Schritte



"Haus der Zukunft" Demoprojekt

Basierend auf dem Rahmenplan Graz-Reininghaus hatte die Stadtbaudirektion mit das Projekt ECR (Energy City)_Graz Reininghaus initiiert. Der Auftrag für die Ausarbeitung und Einreichung beim Förderprogramm „Haus der Zukunft +" des Bundes erging an die Technische Universität Graz, wo sich gleich mehrere Institute mit der Materie beschäftigten. Auch das Land Steiermark hat die Projektentwicklung finanziell unterstützt. Das Demoprojekt in der Peter-Rosegger-Straße wurde auf Basis des durchgeführten Wettbewerbes eingereicht und ausgezeichnet. Mehr Informationen.




Schriftgröße: AAA
Seite zurückSeite druckenLink verschickenE-Mail an Autor


Siehe dazu auch:



Rahmenplan Graz-Reininghaus




Links:



Asset One Immobilienentwicklungs AG




Griesplatz

Smart City Graz

Geodatenserver Online


System: ico»enterprise.cms
© Stadtbaudirektion – Europaplatz 20, 8011 Graz, Tel: +43/316/872-3500 Fax: -3509 E-Mail: stadtbaudirektion@stadt.graz.at